ohne Google Anlaytics
. .

Branche: Preisabsprachen

15.12.2010

Die EU-Wettbewerbskommission sieht den Vorwurf der Preisabsprache bei fünf namhaften asiatischen Herstellern von Flachbildschirmen als erwiesen an und hat deshalb Bußgelder in Höhe von insgesamt 649 Millionen Euro gegen die Display-Firmen verhängt. Am härtesten trifft es die Chimei Innolux Corp., die alleine 300 Millionen Euro Strafe an die EU überweisen soll. Ohne Strafe kommt der koreanische Hersteller Samsung aus, der die verbotenen Preisabsprachen angezeigt hatte.
Laut Wettbewerbskommission hatte es in den Jahren zwischen Oktober 2001 und Februar 2006 rund 60 Treffen der Unternehmensvertreter gegeben, auf denen man gemeinsam Preise festgelegt und Märkte aufgeteilt hatte. Die Wettbewerbshüter betonten, dass auch asiatische Firmen sich im europäischen Markt an die hiesigen Gesetze zu halten haben. Und nach diesen seien die Absprachen ausnahmslos illegal.
Dass die bestraften Hersteller in vollem Wissen um die Illegalität ihrer Absprachen handelten, schließt die Wettbewerbskommission aus der Tatsache, dass die Hersteller versucht haben, ihre Treffen geheim zu halten. Die Wettbewerbskommission geht davon aus, dass die Displays einen Wert von insgesamt rund sieben Milliarden Euro hatten. Der den Verbrauchern dabei entstandene Schaden wird auf rund eine halbe Milliarde Euro geschätzt.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de