ohne Google Anlaytics
. .

Branche: Neue Gefahr durch Botnets

18.01.2011

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist das Spam-Aufkommen drastisch zurückgegangen. Das hat der Email-Sicherheitsdienstleister Eleven festgestellt. Laut Eleven sei am 25. Dezember die Anzahl der Spam-Mails etwa auf rund ein Viertel des Durchschnittswerts im Dezember zurückgegangen. Mit Ausnahme einer Spam-Welle am 29. Dezember hielte der Trend weiterhin an.
Im Gegensatz dazu hat die Gefahr aus dem Internet deutlich zugenommen: Das Forscher von Eleven verzeichneten seit dem 24. Dezember einen erheblichen Anstieg bei Virenangriffen. Diese Entwicklung könnte laut Eleven auf einen weiteren Botnet-Ausbau (eine Gruppe von Computerprogrammen, die weitgehend selbstständig sich wiederholende Aufgaben abarbeiten) hindeuten. Die Sicherheitsexperten glauben, dass es bald wieder zu einem erhöhten Spam-Anstieg kommen wird.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de