ohne Google Anlaytics
. .

Geschäftsrisiko Malware

11.07.2011

49 Prozent der befragten Firmen gaben an, dass es Sicherheitslücken gäbe, die man aber als Geschäftsrisiko akzeptiere.
Der Echtzeitschutz-Spezialist M86 Security hat zusammen mit Osterman Research eine neue Studie zum Thema Cybercrime veröffentlicht. Die Untersuchung zeigt, dass Cyber-Attacken immer raffinierter, gezielter und dynamischer werden. Unternehmen hingegen scheinen Internetkriminalität quasi als gegeben hinzunehmen, wobei sie stets versuchen, ihre Mitarbeiter, Daten und Netzwerke dagegen zu schützen.

49 Prozent der befragten Firmen gaben an, dass es Sicherheitslücken gäbe. Dieses Problem wird jedoch als Geschäftsrisiko akzeptiert. Die Studie mit dem Titel »The Global Malware Problem: Complacency Can Be Costly« zeigt zudem, dass die Probleme mit Malware kontinuierlich ansteigen. 27 Prozent der Befragten sagten, dass sich die Attacken in den vergangenen zwölf Monaten vermehrt hätten, 64 Prozent gaben außerdem an, dass sich an der Situation nichts geändert habe. Die Studie wurde von M86 Security im Rahmen ihrer Aufklärungskampagne über die Auswirkungen von Cybercrime und Malware in Auftrag gegeben. »Dass 78 Prozent aller Unternehmen in den vergangenen 12 Monaten Malware-Attacken erlebt haben, zeigt, dass dies ein Bestandteil des Internets wird«, sagt Michael Osterman, Präsident von Osterman Research. Was allerdings überrascht, ist der hohe Grad an Resignation. Dies liege oft an mangelndem Budget oder fehlenden Informationen, sagt der Securityanbieter. Sogar solche Firmen, die wichtige Daten wie Kundeninformationen oder geistiges Eigentum verwalten, verhalten sich so.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de