ohne Google Anlaytics
. .

Nachlässigkeit

16.12.2011

Die Sicherheit ihrer gespeicherten Daten bereitet IT-Verantwortlichen Kopfzerbrechen. Drei Viertel der Manager sind sich nicht sicher, ob sie ihre Daten nach einem Systemausfall vollständig wiederherstellen können. Das hat eine Studie ergeben, die das Marktforschungsinstitut Vanson Bourne durchgeführt hat. Für die Studie wurden 1.750 Unternehmen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, den Benelux-Ländern sowie Russland zu ihren Datensicherungs- und Wiederherstellungsstrategien befragt.
Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen (54 Prozent) waren im vergangenen Jahr von einem Datenverlust oder Systemausfall betroffen. Nicht große Naturkatastrophen, Fahrlässigkeit oder gezielte Sabotage von Mitarbeitern sind dabei die häufigste Ursache für Betriebsstörungen und Datenverlust. In 61 Prozent der Fälle waren Hardwarefehler wie defekte Festplatten und unleserliche Tapes Ursache der Vorfälle.
Auch unter deutschen Unternehmen sind die Defizite signifikant: In den vergangenen zwölf Monaten war jedes fünfte der befragten Unternehmen von Datenverlust betroffen, 60 Prozent hatten mit Systemausfällen zu kämpfen. Knapp ein Viertel der befragten deutschen IT-Entscheider kann nicht garantieren, dass sich nach einer Störung der IT ihre Daten und das System vollständig wiederherstellen lassen. Jeweils 34 Prozent rechnen dabei mit einem Rückgang der Mitarbeiterproduktivität und Einbußen bei den Einnahmen wenn sich nach einer Störung der IT die Daten nicht mehr vollständig herstellen lassen.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de