ohne Google Anlaytics
. .

Mehr virtualisierte Desktops im deutschen Mittelstand

15.02.2012

Die Analysten von Pierre Audoin Consultants (PAC) sehen die Arbeitsformen im Mittelstand vor einem tiefgreifenden Wandel. Kleine und mittlere Unternehmen schaffen einer Umfrage zufolge derzeit die technischen Grundlagen, um ihren Angestellten künftig mehr Wahlmöglichkeiten geben zu können, wo, wann und womit sie arbeiten. PAC hat deutsche Mittelständler mit 100 bis 500 Bildschirmarbeitsplätzen zum Thema Desktop-Virtualisierung befragt. Interviewt wurden 114 Entscheider aus den Bereichen Geschäftsführung, Finanzwesen, Einkauf und IT-Leitung. Die Mehrheit der befragten Unternehmen plant demzufolge in den kommenden zwei bis drei Jahren, lokal betriebene PCs zu virtualisieren und die Verwaltung mehr als bisher an Dienstleister auszulagern. 63 Prozent der Befragten erwarten eine Zunahme des Virtualisierungsgrad bei den Clients in ihrem Unternehmen.
Als derzeit wichtigste neue Anforderung beim Betrieb von Desktop-Rechnern sehen 96 Prozent der mittelständischen Manager das wachsende Interesse, mobil zu arbeiten. Die Angestellten sollen künftig mit Laptop, Netbook, Tablet und Smartphone auch unterwegs möglichst ohne Einschränkungen auf die Unternehmens-IT zugreifen können. Zwei Drittel der Befragten suchen außerdem nach Möglichkeiten, private Endgeräte und Heimbüros besser in die Unternehmens-IT einzubinden. 84 Prozent der befragten Manager beschäftigen sich ferner mit der Frage, ob und wie die wachsenden Möglichkeiten und Wünsche mit der Compliance im Unternehmen vereinbar sind.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de

Diese Website verwendet Cookies.

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Erläuterungen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Benutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.