ohne Google Anlaytics
. .

Umbruch im Data Center

15.07.2013

Die schwache Nachfrage und der wachsende Preisdruck im Einstiegssegment machen den Server-Herstellern derzeit das Geschäft schwer. Mit neuen Plattformen und Server-Architekturen stehen zudem neue Konkurrenten in den Startlöchern.

Obwohl immer mehr Data Center gebaut werden, ist das Server-Geschäft derzeit schwierig. In Europa ist die Nachfrage flau, der Markt seit mittlerweile sechs Quartalen in Folge rückläufig, wie der EMEA Server Tracker von IDC belegt. Danach wurden im ersten Quartal 2013 in EMEA 520.000 Server abgesetzt, 5,7 Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Die Umsätze gingen im Vorjahresvergleich sogar um 10,5 Prozent zurück. Der größte Druck lastet auf nicht-Standard-Servern. UNIX-Systeme und Mainframes büßten 34,8 Prozent Marktanteile ein. Dagegen halten sich die Umsätze mit x86-Servern, die den Gesamtmarkt mit 80,4 Prozent dominieren, fast auf Vorjahresniveau (minus 1,5 Prozent). Die Plattform ist der große Gewinner der Konsolidierungswelle im Data Center. Große Organisationen im Unternehmensumfeld und im öffentlichen Bereich würden ihre Infrastruktur konsolidieren und dabei verstärkt x86-Server einsetzen, so die Analysten.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de