ohne Google Anlaytics
. .

Ein nachhaltiges Storage-System

03.12.2014

Im Spätsommer dieses Jahres wurde VERLAAT als langjähriger Systemhauspartner von der Bode GmbH damit beauftragt, ein hochverfügbares und performantes Storage-System zu implementieren. Nach einer komplexen aber komprimierten Evaluierungsphase hat sich der IT-Fachbereich für eine Lösung des Herstellers NetApp entschieden. Ende November wurde das Projekt mit allen verbundenen Migrationsschritten erfolgreich abgeschlossen.

Die Bode GmbH zeichnet sich seit Jahrzehnten als kompetenter Hersteller für individuellen Lösungen von Dichtungen für Kunststoffrohre im Bereich Abwasser, Hausabfluss und Trinkwasserversorgung aus und sah in der SnapShot- und Deduplizierungs-Technologie den primären und entscheidenden Vorteil, um Folgekosten sowie administrative Aufwendungen in den Bereichen Datensicherung und Speicher in den Griff zu bekommen. VERLAAT bedankt sich bei der Geschäftsführung und dem IT-Fachbereich für die hervorragende Zusammenarbeit.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de