ohne Google Anlaytics
. .

..aus der Gebäudetechnik

17.05.2018

IKW-Zukunftsstudie: "Das neue Sauber"

Waschen, Putzen und Reinigen gehören seit Urzeiten zum Leben. Wie wird ihre Zukunft aussehen? Die Studie „Das neue Sauber – Haushaltspflege im Licht der Megatrends“ vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) analysiert auf Grundlage von aktuellen Megatrends, wie Haushaltstätigkeiten und -produkte künftig gestaltet sein werden. Es lassen sich drei Prognosen aus den Ergebnissen der Studie ableiten.

weiterlesen »
20.04.2018

ZVEI: Jeder fünfte Deutsche nutzt Smart-Home-Anwendungen

Die smarte Steuerung von Leuchten liegt ganz vorne bei den Smart-Home-Anwendungen in Deutschland: Laut einer repräsentativen Verbraucherumfrage des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) nutzt bereits jeder fünfte Deutsche in den eigenen vier Wänden vernetzte Funktionen. Gut 40% davon steuern Außen- und Innenbeleuchtung - das macht das Licht zum Spitzenreiter, gefolgt von der Heizungssteuerung.

weiterlesen »
20.03.2018

Vodafone lässt Öltank sprechen

Füllstand schätzen und Öl außgerechnet dann kaufen, wenn der Preis am Höchsten ist. Das muss nicht sein. Mit intelligentem Meetering per Mobilfunk behält man stets den Überblick im Heizungskeller. Wikon, Spezialist für Industriekommunikation, und Vodafone haben eine neue IoT-Anwendung auf den Markt gebracht. »OilMo« überwacht selbstständig in Echtzeit verschiedene Parameter aus dem Öltank im Heizungskeller und übermittelt die Daten in Echtzeit an ein Dashboard oder die dafür vorgesehene App.

weiterlesen »
20.03.2018

Smart Home-Sicherheit

Wie steht es im Smart Home um die Sicherheit und die Privatsphäre? Das wollte der europäische Security-Spezialist Eset wissen und hat einige typische Geräte für das vernetzte Heim überprüft.

weiterlesen »
12.02.2018

Preise für ein intelligentes Zuhause geben deutlich nach

Die Preise für Smart Home Geräte, die ein intelligentes Zuhause ausmachen, sind zum Jahresende deutlich nach unten gegangen. Damit wird ein Smart Home für immer mehr Haushalte erschwinglich. Zu diesem Ergebnis kommt die monatliche Analyse der Preisentwicklungen durch home&smart.

weiterlesen »
16.01.2018

Smart Buildings verändern das Security-Business

Zukünftige Smart Buildings stellen die Sicherheitsbranche vor neue Herausforderungen und werden dafür sorgen, dass sich ihre Geschäftsmodelle deutlich verändern. Miniaturisierte, preiswerte und vernetzte Sensoren werden im Gebäude der Zukunft immer größere Datenmengen produzieren. Die Auswertung, Verknüpfung und Analyse dieser Daten wird zukünftig von Künstlicher Intelligenz (KI) übernommen, da Menschen selbst mit hochergonomischen Leitstellen nicht mehr in der Lage sein werden, die komplexen...

weiterlesen »
15.12.2017

Smarte Alarmanlage erkennt Einbruchsversuch

Die meisten Glasbruchmelder lösen erst beim Bruch von Fensterscheiben einen Alarm aus. Andere Einwirkungen auf eine Glasscheibe, die bei einem Einbruchsversuch relevant sein können, werden jedoch nicht gemeldet. Denn herkömmliches Sicherheitsglas ist mit Metallfäden ausgerüstet, die erst bei einer mechanischen Beschädigung reißen und somit den Alarm aktivieren. Wird das Glas beispielsweise durch einen Schneidbrenner oder lokal mit einem Bohrer beschädigt, reagieren konventionelle Anlagen gar...

weiterlesen »
Treffer 1 bis 7 von 33
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de