ohne Google Anlaytics
. .

Die Möglichkeiten des Lichts

17.10.2014

Mit Lightify präsentiert Osram ein Beleuchtungssystem, mit dem Nutzer per App Wohnräume, Balkone und Gärten in unterschiedliche Lichtstimmungen tauchen können.

Die Szenarien können frei konfiguriert und auch von unterwegs gesteuert werden. Die App bietet zudem programmierte Lichtszenarien, wie etwa einen realistischen Sonnenaufgang.

Über den Abwesenheitsmodus können bei Urlaubsreisen vor oder während der Abwesenheit dynamische Lichtprofile eingestellt werden – das kann im Vergleich zu herkömmlichen Zeitschaltuhren mehr Schutz vor Einbrechern bieten.

Das System integriert sich problemlos in das bestehende W-Lan-Netz. Die Komponenten verbinden sich selbstständig miteinander. Lightify wird ab der kommenden Licht-Saison in einer Version für Endkonsumenten und einer für professionelle Anwender erhältlich sein.

Die App kann kostenlos in verschiedenen App-Stores heruntergeladen werden.


Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de