ohne Google Anlaytics
. .

..aus der Kommunikationstechnik

18.09.2017

Jede dritte Firma noch ohne IP-Telefonie

Bis 2018 wird die Deutsche Telekom ihr leitungsgebundenes Netz abschalten, andere Anbieter werden folgen. Die gesamten Telekommunikationsdienste laufen dann nur noch über das Internet. Dass der Wechsel auf Internet-Telefonie bevorsteht, ist zwar fast allen Entscheidern (90 Prozent) in Unternehmen bekannt - dennoch hat das Thema bisher nur für knapp drei von zehn Unternehmen (28 Prozent) eine hohe Priorität.

weiterlesen »
16.08.2017

Politiker fordern neues Gesetz: »Digitaler Hausfriedensbruch« als Straftat

Kriminelle, die Computer, Mobiltelefone und andere elektronische Geräte mit schädlichen Programmen infizieren, werden häufig gar nicht belangt. Im deutschen Strafgesetzbuch müsse daher endlich ein eigener Paragraf für »digitalen Hausfriedensbruch« verankert werden, fordert der neue nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU). »Immer häufiger werden Computer und Mobiltelefone heimlich mit Schadprogrammen infiltriert«, sagte Biesenbach der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf....

weiterlesen »
16.08.2017

Künstliche Intelligenz soll bei Alltagsorganisation helfen

Die Mehrheit der Deutschen erhofft sich von künstlicher Intelligenz in Zukunft vor allem Hilfe bei der Organisation des Alltags. Bei einer repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung PwC zeigten sich rund drei Viertel der Befragen optimistisch, dass durch intelligente Software oder Lernfähige Roboter das tägliche Leben besser organisiert werden und so Zeit für wichtigere Dinge gewonnen werden könnte.

weiterlesen »
17.07.2017

App-Industrie boomt

Die App-Industrie boomt. Die weltweiten Erträge liegen bei 1,3 Billionen Dollar. Bis 2021 sollen sie auf 6,3 Billionen Dollar ansteigen. Das geht aus dem Report des amerikanischen Analytik-Unternehmens »App Annie« hervor. Das Geld stammt dabei nicht nur aus App-Verkäufen, sondern auch aus Werbeeinnahmen.

weiterlesen »
13.06.2017

Mittelstand will in Unified Communications investieren

Weitere zwanzig Prozent beabsichtigen zudem, im gleichen Zeitraum ihre bisherigen herkömmlichen Telekommunikations-Systeme durch UC-Plattformen zu ersetzen. Damit werden fast zwei Drittel aller KMUs ihre IT-Infrastruktur entscheidend verändern. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Jabra-Studie. Der Grund für diese Entwicklung: Wachsen kleine und mittelständische Unternehmen, sollen auch deren Mitarbeiter flexibler, effizienter und produktiver arbeiten können - vor allem, wenn sie viel...

weiterlesen »
16.05.2017

Markt für integrierte Sicherheitsangebote wächst

Die Marktuntersuchung hat ergeben, dass der weltweite Markt für Hardware-Firewalls von 2016 bis 2021 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 12,7 Prozent auf einen Umsatz von 10,1 Milliarden US-Dollar anwachsen wird. Die Studie zeigt das Marktvolumen insgesamt, die wichtigsten Wettbewerber und die von den Kunden angesetzten Parameter um die für sie beste Firewall ausfindig zu machen.

weiterlesen »
16.05.2017

Forscher drucken Glas mit einem SLA-Drucker

Die Glasherstellung wurde in den letzten Jahrtausenden vielfach revolutioniert. Die Grundidee bleibt jedoch bestehen, das Rezept von Mineralien und Sand, die bei hohen Temperaturen eingeschmolzen werden, ändert sich nicht. Auch, dass für Gläser und Behälter diese Lava in Form geblasen und für Scheiben in entsprechende Formen gegossen wird, um danach zur Transparenz zu erstarren, besteht.

weiterlesen »
Treffer 8 bis 14 von 55
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>

Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de