ohne Google Anlaytics
. .

Dräger

„Die Zukunftsfabrik“

150.000m Cat.7-Datenkabel, 5.000m Lichtwellenleiter, 9.000 RJ45 Module, 40 Datenschränke

Diese Kennzahlen spiegeln die Größe des Projekts wieder, das im September 2015 für uns in Lübeck startete. VERLAAT war damit beauftragt, für die Dräger AG das Datennetz in der im Neubau befindlichen „Zukunftsfabrik“, bestehend aus drei Logistik- und Produktionshallen, zu errichten.

Zwölf Monate nach Baubeginn sind die Neubauten am Standort Revalstraße (ca. 30.000 Quadratmeter überbaute Fläche) planmäßig fertiggestellt. Rund 500 Mitarbeiter sind Anfang April in die neuen Räumlichkeiten eingezogen. Außerdem wurden das neue Logistikzentrum und mehrere neue Produktionslinien in Betrieb genommen. Dräger investierte rund 70,7 Millionen Euro. Durch die neue Struktur wird die Produktion flexibler und wandlungsfähiger, die Effizienz wird gesteigert und Produktions-, Logistik- und Betriebskosten reduziert.

Das Projekt beinhaltete für VERLAAT sowohl die Errichtung des Cat.7-Datennetzes, als auch die Herstellung der Lichtwellenleiter- und Telefonanbindungen.

Die Datenleitungen sind über ein Trassierungssystem in 5 Metern Höhe installiert und in Datendosen auf Medienplatten, die an der Trassierung befestigt sind, abgeschlossen. Die Datenschränke in den Produktionshallen sind ebenfalls in 5 Metern Höhe auf einem Wartungsgang positioniert worden. Dieses System ermöglicht frei zugängliche Flächen für die Mitarbeiter und eine große Flexibilität in der Anordnung des Produktionsprozesses.

In den Bürobereichen wurde ein Unterflursystem mit Bodentanks eingesetzt, das eine einfache, nachträgliche Erweiterung des Datennetzes zulässt.

In Zusammenarbeit mit der Bodo Wascher Gesellschaft für Elektroanlagen mbH, die die elektrotechnische Anlage in der „Zukunftsfabrik“ herstellte, konnten wir das Projekt innerhalb des vorgegebenen Projektzeitraumes von nur 6 Monaten realisieren.

Die hochwertigen, verbauten Komponenten und die fachgerechte Installation bieten der Dräger AG langfristig ein performantes Datennetz, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

» zurück zu den Projektberichten

Aktuelles von Verlaat

Net at Work veröffentlicht Version 12 von NoSpamProxy

Neues Senderreputationssystem und Anlagenmanagement verbessern E-Mail-Sicherheit dort, wo...

weiterlesen »
Die gemeinsame Geschichte wird fortgeschrieben...

Die Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG–GmbH & Co. setzt ein weiteres IT-Projekt mit..

weiterlesen »

Kunden sagen

Sehr geehrte Herren Verlaat, sehr geehrter Herr Cassens,

Wir möchten Ihnen hiermit unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihrem Jubiläum übermitteln.

weiterlesen »
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 30. Firmenjubiläum möchte ich Ihnen auf diesem Wege meine besten Wünsche und meine Gratulation...

weiterlesen »

Remote-Support

Remote-Support

YouTube

YouTube

Facebook

Facebook

Ticketsystem

Ticketsystem

Xing

Kontakt

Kontakt
  • Landesprogramms Wirtschaft SH
  • CrefoZert 2017 Bonitätszertifikat, gültig bis 2018

Hauptsitz

Jens Verlaat Services GmbH
Am Redder 4
24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 04193 - 75 75 75
Fax: 04193 - 75 75 70
info(at)verlaat.de